Moxibustion


Die Moxatherapie ist ein traditionelles Behandlungsverfahren aus China.

Es ist eine indirekte Anwendung, wobei brennendes Beifußkraut eingesetzt wird.

Die Wärmestrahlung oberhalb der Haut kann Verhärtungen, Verspannungen und Energieblockaden im Körper lösen.

Die Moxastäbchen/ Moxazigarren werden genau an den Punkten des Schmerzes oder an den entsprechenden Reflexzonen eingesetzt.