Reiki


Finde das Glück in dir!


Reiki ist eine alte japanische Heilkunst und steht für die universelle Lebensenergie.

Diese hoch schwingende Energie wirkt indirekt je nach Bedarf auf der körperlichen, emotionalen und mentalen Ebene und führt insgesamt zu mehr Lebendigkeit.

Unverarbeitete Gefühle und hindernde Glaubenssätze wirken blockierend in allen Lebensbereichen und führen dazu, Problembereiche zu fixieren.

Reiki gibt Impulse zur Lösung von Blockaden und Wiederherstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele.

Sie hilft dem Menschen eine Tür zu seinen innersten Seelenschichten zu öffnen und in Kontakt mit seinem wahren Selbst zu kommen.

Auf der körperlichen Ebene führt der Ausgleich zwischen Anspannung und Entspannung  zum natürlichen Rhythmus zurück. Der Stoffwechsel wird vermehrt angeregt und baut Schlackenstoffe und Gifte besser ab.

Außerdem wird die Ernährung der Zellen verbessert und der seelische Zustand ausgeglichener.

Vitalität, Beziehungsfähigkeit, Kreativität und innere Harmonie nehmen zu.

Selbst die Schulmedizin greift auf diese ganzheitliche energetische Behandlung vermehrt zurück, indem Ärzte oder Krankenschwestern sich in Reiki ausbilden lassen, um z.B. die Wundheilung nach Operationen oder Unfällen zu unterstützen.

Diese alternative Behandlungform ist mit jeder anderen Therapieform kombinierbar.

Unterstützend und begleitend zur schulmedizinischen Therapie kann Reiki beim Heilungsverlauf durch Anregung und Aktivierung der Selbstheilungkräfte eingesetzt werden.

 

 Anwendungsbeispiele:

  • Reiki-Kurzbehandlung
  • Reiki- Ganzbehandlung
  • Chakrenausgleich bei energetischer Belastung und Stress
  • Reiki- Kur bei chronischen, umfassenden Problemen oder als Ergänzung zu einer Entgiftung/ Fastenkur
  • HARA-Behandlung zur Stärkung des Nervensystems und Abschirmung vor belastenden Einflüssen der Aussenwelt   

 


"Reiki fördert lebendige Prozesse"


Bevor eine Behandlung mit Reiki beansprucht wird und ernstere Beschwerden oder Krankheiten vorliegen, bedarf es vorher einer medizinischen Abklärung durch einen Arzt oder Heilpraktiker!